AirDroid: viele Funktionen im Browser erledigen

| Apps | 1 Kommentar

Heute möchte ich Euch einmal auf ein mächtiges, aber dennoch einfach zu bedienendes Android-Tool hinweisen, welches seit Erscheinen zu meinen Lieblings-Werkzeugen gehört. Die Software hört auf den Namen AirDroid und ist kostenlos im Google Play Store zu haben.

Doch was macht AirDroid eigentlich, was kann die Software, damit ich sie als eines meiner Lieblings-Tools bezeichne? Ganz einfach: mit AirDroid lassen sich Dinge am Smartphone erledigen, auch wenn ich es selber gar nicht in der Hand habe. Das ist zum Beispiel nützlich, wenn ich selber am Abend auf der Couch sitze und mein Android-Gerät an der Ladestation hängt.

Aber nun einmal der Reihe nach: AirDroid ist ein Tool, mit dem ich über meinen Browser auf mein Smartphone zugreifen kann. Mache ich dies, dann kann ich diverse Aufgaben unter einer aufgeräumten Oberfläche erledigen. Ich zeige Euch einfach mal ein paar dieser Dinge.

Dieses Bild offenbart sich Euch, wenn Ihr AirDroid auf dem Smartphone gestartet habt und Ihr mit der Eingabe der Adresse euren Browser öffnet. Keine Sorge, meine Screenshots sind in der englischen Sprache, AirDroid lässt sich aber auch in der deutschen Sprache nutzen.

Ich denke, viele der einzelnen Punkte sind selbsterklärend. Ich kann zum Beispiel direkt von meinem Browser aus die Bilder meines Smartphone einsehen, löschen oder auch herunterladen.

Ebenfalls kann ich – und das finde ich richtig nützlich – Anruferlisten einsehen oder auch SMS beantworten. Statt auf dem Smartphone zu tippen, beantworte ich SMS bequem im Browser.

Wer Filme, Fotos, Klingeltöne und Musik von seinem Rechner und vice versa kopieren will, der kann dies ebenfalls mit AirDroid erledigen. Kontakte bearbeiten? Auch möglich. Angehende James Bonds können übrigens via Webbrowser die Kamera des Android-Smartphones anschalten und so im Browser die Bilder sehen, die die Kamera des Android-Smartphones aufnimmt.

AirDroid wird konsequent weiter entwickelt, es gibt bereits Pläne für eine neue Version, bei der Ihr Euer Smartphone auch auf einer Karte orten könnt. Dies ist vielleicht nützlich, wenn Euch das Gerät einmal gestohlen wird oder ihr es verloren habt.

Schaut euch die kostenlose App AirDroid ruhig einmal an, es lohnt sich wirklich.

Caschy

Dortmunder im Norden. Blogger, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING und YouTube.


One thought on “AirDroid: viele Funktionen im Browser erledigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>